Leben
Kapitalleben
Kontakt
Jürgen Ballweg Consulting GmbH
Bergstr.47
97900 Külsheim
mehr...

Versicherung auf zwei Verbundene Leben

Seite per E-Mail empfehlen
Wenn Sie als Ehepaar beide berufstätig sind und fast gleichviel verdienen, müssen natürlich auch beide Partner zur Absicherung der Familie versichert sein.
Bei der Verbundene-Leben werden zwei Personen in einem Vertrag auf den Todesfall abgesichert. Sobald eine der beiden versicherten Personen stirbt, erfolgt die Versicherungsleistung. Deshalb ist sie die optimale Alters- und gegenseitige Todesfallvorsorge von Lebenspartnern oder Teilhabern von Unternehmen. Der Leistungsfall tritt auch nach Vertragsablauf ein.

Die Versicherung "Zwei Verbundene Leben" kann als Kapitallebensversicherung oder als Risikolebensversicherung abgeschlossen werden.


Angebot für eine Lebensversicherung anfordern.
Angebot anfordern
 

nach obenWer sollte eine Verbundene Leben abschliessen?

  • Ehepaare und Lebenspartner: Zur finanziellen Absicherung der Familie, falls einer der Partner vorzeitig verstirbt. Für Familien mit einem Hauptverdiener ist eine normale Versicherung sinnvoller.
  • Gesellschafter einer Firma: Zur Absicherung im Todesfall, so dass, wenn ein Gesellschafter vorzeitig ablebt, der jeweils überlebende Teil die laufenden Kosten und Verpflichtungen weiter tragen kann und evtl. ein neuer Gesellschafter gefunden werden kann.
 

nach obenWeitere Vorteile ...

  • Die Beiträge liegen weit unter dem Abschluss zwei verschiedener Versicherungsverträge.
 

nach obenZu beachten ist ...

  • Bei dieser Versicherung gilt nur eine Leistungsverpflichtung für den Todesfall des ersten Versicherten. Verstirbt der zweite Versicherte, besteht kein Leistungsanspruch.

Gerne senden wir Ihnen ein Angebot zur Lebensversicherung "Verbundene Leben". Nutzen Sie dazu unser Kontaktformular.